22
Mrz
08

Krypton Toolkit: Windows Forms-Bilbiothek mit Office 2007 Look&Feel kostenlos

Heute möchte ich einmal die kostenlose Windows Forms-Bibliothek „Krypton Toolkit“ vorstellen.

image

Auf der Webseite von ComponentFactory kann man – unter Preisgabe der E-Mail-Adresse – das Krypton Toolkit (ca. 21MB) downloaden.

Neben der im Downloadumfang enthaltenen Dokumentation gibt es für den schnellen Einstieg auch ein paar aufgezeichnete Screencasts: http://www.componentfactory.com/screencasts.php#toolkit

Nach der Installation des Toolkits werden drei neue Projekttypen für .NET 2.0 hinzugefügt:

Krypton Form Project, Krypton Ribbon Form Project und Krypton ToolStrip Form Project

image

Die Toolbar enthält nun zusätzlich eine Krypton-Gruppe:

image

Beispiel 1: Anlegen eines neuen Krypton Form Projekts

image

Das neue Krypton Form Project legt eine neue Form im Stil von Office 2007 mit dem Blue-Theme an. Das Handling der einzelnen Controls ist ganz normal wie das üblicher Windows Forms Controls.

Das gesamte Look&Feel kann über den Krypton Manager umgeschaltet werden:

image

Jedes Control hat zusätzlich die Möglichkeit, ein anderes Look&Feel darzustellen.

Als recht innovatives Control würde ich das Krypton Header-Control und das Krypton HeaderGroup Control hervorheben. Damit ist es möglich, Überschriften und Unterschriften für Teile einer Form zu definieren. Somit kann man beispielsweise Dialoge optisch etwas aufpeppen.

Der Source-Code für die Bibliothek ist ebenfalls erhältlich – allerdings nur gegen ein Entgelt von 99,-$. Das Toolkit selbst kostet aber nix und kann auch für kommerzielle Zwecke eingesetzt werden.

Leider ist bei der Bibliothek kein Ribbon-Control direkt dabei. Man muss es eigenständig für 149,-$ erwerben.

Bei der installierten Version ist leider nicht so leicht ersichtlich, wo die Grenzen der freien Version liegen. Dies stellt man erst fest, wenn man ein Control verwenden möchte, für das man zahlen müsste. Beispielsweise wollte ich den Krypton Navigator ausprobieren, da erschien eine Eingabebox für den Lizenzschlüssel:

image

Ähnliches passiert auch beim Ribbon Control:

image

Alles in allem ist das Toolkit wirklich prima designed und für „normale“ Zwecke zu dem Preis umschlagbar. Auf jeden Fall sollte man das Toolkit mal ausprobieren und prüfen, ob es für die eigenen Anforderungen ausreichend ist 🙂

Hier nochmal die Links

Krypton Toolkit Homepage: http://www.componentfactory.com/products.php#toolkit

Download des Toolkits: http://www.componentfactory.com/ –> Auf der Startseite gibts ein Eingabeformular für die E-Mail-Adresse. Dort muss man sich kurz registrieren und bekommt den Download-Link zugeschickt.

Advertisements

6 Responses to “Krypton Toolkit: Windows Forms-Bilbiothek mit Office 2007 Look&Feel kostenlos”


  1. 1 Andreas Adler
    2. April 2008 um 18:47

    Hab das Krypton Toolkit gestern zufällig gefunden und wie schon gesagt ist es für diesen „Preis“ wirklich hervorragend. Vor allem für Hobbyentwickler.
    Allerdings scheint es bei der Installation Probleme mit Visual Basic/C# Express zu geben. Die Projektvorlagen stehen nicht zur Verfügung und auch die Toolbox-Elemente mussten manuell hinzugefügt werden. Außerdem sind auch die Hilfedateien nicht integriert.
    Zudem finde ich bei mir das Steuerelement KryptonForm nicht. Muss man das zukaufen? Ich dachte es wäre Bestandteil des Krypton Toolkits.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, dies nachträglich zu korrigieren?

  2. 2. April 2008 um 19:31

    Hi Andreas,

    ich verwende Visual Studio 2008 Standard Edition. Mit den Express-Versionen habe ich leider keine Erfahrungen sammeln können. Sorry.
    Ich werde aber demnächst mal wieder eine virtuelle Maschine aufsetzen und dort die Express Edition installieren und anschließend meine Erfahrungen posten.

    Viele Grüße
    Ralf

  3. 3 Jaipur
    6. April 2008 um 23:09

    hallo zusammen,

    ich habe das toolkit jetzt auch mal ausprobiert (visual studio 2005). eigentlich gabe es keine probleme, ich habe nur den lizensschlüssel nicht verstanden.

    wenn ich ein kontrol verwenden, welches lizensiert werden muss, dann bekomme ich auch so ein fenster zu sehen und nach einem klick auf cancel kann ich trotzdem mit dem neuen control arbeiten …wie lange geht das gut?

    ich meine etwas davon gelesen zu haben, das wohl einiges auf dem toolkit zeitlich begrenzt ist?

  4. 25. Juni 2008 um 13:59

    Ja.
    Kann mir mal bitte jamand sagen, wie das funktioniert mit dem Serial?
    Hat keiner von euch zufällig so en Key, den er mir senden könnte?
    Ich nutze Krypton (Ribbon) nur Privat.
    Oder wie lange kann man diese Medung ignorieren??
    Danke im voraus!

  5. 16. Oktober 2008 um 14:55

    Wirklich gutes Toolkit!

    Aber.. hat jemand Erfahrung mit Vista?
    Bei sind sämtliche Texte auf Buttons verschwunden. Bei XP funktionierts.

  6. 25. Oktober 2008 um 10:04

    Hi Dennis,
    ich habe das Krypton Toolkit unter Vista ausprobiert. Es funktioniert tadellos.
    Allerdings habe ich Version 3.0.8 installiert. Vielleicht sind da schon ein paar Bugs diesbezüglich behoben.
    Grüßle
    Ralf

    PS: demnächst werde ich einen neuen Eintrag im Blog dem neuen Toolkit widmen…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 195,195 hits

%d Bloggern gefällt das: