01
Okt
07

Microsoft gibt Power Toys für .NET Compact Framework 3.5 frei

Beim Stöbern im Netz bin ich zufällig auf eine Sammlung von nützlichen Tools für die nächste Generation des .NET Compact Framework gestoßen: Die Power Toys.

 Installer .NET CF 3.5 PowerToys

Darin befinden sich:

  • Remote Performance Monitor and GC Heap Viewer
  • ein CLR Profiler
  • das App Configuration Tool (NetCFcfg.exe)
  • NETCF ServiceModel Metadata Tool
  • das Remote Logging Configuration Tool
  • das NETCF Network Log Viewer

Andrew Arnott stellt in seinem Blog das NetCFSvcUtil.exe an einem Beispiel (Calling WCF services from NetCF 3.5) genauer vor:
http://blogs.msdn.com/andrewarnottms/archive/2007/09/13/calling-wcf-services-from-netcf-3-5-using-compact-wcf-and-netcfsvcutil-exe.aspx

Nachfolgend ist ein Screenshot des NetCFSvcUtil.exe abgebildet:
NetCFSvcUtil.exe

Die Power Toys gibts auf der Download-Seite von Microsoft:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=C8174C14-A27D-4148-BF01-86C2E0953EAB&displaylang=en

Advertisements

0 Responses to “Microsoft gibt Power Toys für .NET Compact Framework 3.5 frei”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 194,065 hits

%d Bloggern gefällt das: