15
Feb
07

WISO Buchhalter 2007 – Ein ausgereiftes professionelles Produkt

Same Procedure as last year … jedes Jahr wieder muss in meine Umsatzsteuererklärung machen. Nachdem ich dieses Jahr mal wieder Alternativen wie DataBeckers „Einnahme- und Überschußrechnung“ getestet hatte, bin ich – obwohl ich keinen Vertrag mit Buhl abgeschlossen habe – bei Wiso Buchhalter 2007 gelandet.

Das Programm überrascht mit immer wieder neuen und andersartigen Fehlermeldungen und bringt Abwechslung in diese langweilige Arbeit. Ein paar gute oder wenige Gute habe ich hier mal abgelegt, um weitere Leute davon zu überzeugen, dass es sich nicht lohnt, Geld für solchen Schrott auszugeben:

Beispiel 1: Daten-Reimport:

wiso_buchhalter_2007_6.png

Programmabsturz 1:

wiso_buchhalter_2007_5.png

Programmabsturz 2:

wiso_buchhalter_2007_3.png

Programmabsturz 3:

wiso_buchhalter_2007_2.png

wiso_buchhalter_2007_1.png

Und noch einer:

wiso_buchhalter_2007_4.png

Ich für meinen Teil werde nicht wieder bei einer solchen Schund-Firma kaufen!

Seit Jahren gibt es diese Probleme – und seit Jahren habe ich Rückmeldungen (z.B. über das Support-Formular) gegeben – und nichts ändert sich!

Advertisements

2 Responses to “WISO Buchhalter 2007 – Ein ausgereiftes professionelles Produkt”


  1. 16. Februar 2007 um 09:50

    Ach-Herjee. Da macht die Steuererklärung ja noch mehr Spaß 🙂
    Was hat Dich an DataBecker EÜ gestört?

  2. 19. Februar 2007 um 09:22

    Hi Du, Danke erstmal für Deinen Kommentar auf meinen Post.
    An DataBecker EÜ hat mich gestört, dass ich das Programm beim ersten Versuch nicht installiert bekam. Also die Installation lief schon durch, nur das Programm stürzte beim Starten ab 😦
    Wie ich nach einigen Minuten an der nicht wirklich günstigen Hotline erfahren habe, gibt es auf der Homepage ein Update zum Herunterladen. Nach der Installation konnte ich das Programm auch starten. Nur wirklich gut zu bedienen fand ich es nicht.
    Dabei frage ich mich echt, ob es denn so schwer ist, mal einen Software-Test vor Auslieferung durchzuführen – und zwar NICHT auf der Entwicklermaschine!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 195,195 hits

%d Bloggern gefällt das: