03
Nov
06

eBay mit Semacodes: eBay Beetaggs

Heute habe ich auf golem.de gelesen, dass auch eBay endlich die Semacodes entdeckt hat. Nachdem bereits die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia einen kostenlosen Dienst names Semapedia ins Rennen schickte, zieht jetzt auch das Onlineauktionshaus nach.

48731-beetagg.png

Den ausführlichen Artikel von golem.de – auf dem auch eine Installationsanleitung und die verfügbaren Geräte verlinkt sind, findet man hier: http://www.golem.de/0611/48731.html

Der Golem-Artikel zu Semapedia ist hier zu finden: http://www.golem.de/0512/42398.html

Ich bin ja mal gespannt, wie die Zukunft in diesem Bereich aussehen wird. Prinzipiell finde ich das eine gute Idee. Vielleicht könnte man solche Semacodes ebenfalls auf Nahrungsmitteln anbringen, um so Informationen zu deren Herkunft, Inhaltsstoffe usw. auszulesen.

Links dazu gibts hier:

Artikel in der Computerwoche vom 17.10.2006:
http://www.computerwoche.de/knowledge_center/wireless/handy_pda/582782/

Artikel auf silicon.de vom 30.08.2006:
http://www.silicon.de/enid/mobile_wireless/21955

Advertisements

1 Response to “eBay mit Semacodes: eBay Beetaggs”


  1. 6. November 2006 um 16:45

    kleiner fehler; ebay verwendet zwar 2d-barcodes, dabei kommt jedoch kein semacode zum einsatz, sondern ein eigenes format.
    aber die idee an sich find ich klasse, man hätte nur ebenfalls semacode verwenden sollen, um einen standard zu etablieren. aber open source passt eben nich so ganz zu ebay …


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 195,205 hits

%d Bloggern gefällt das: